Betriebsverwaltung

01.10.2024
Schornsteinquerschnittsberechnung EN 13384 Teil 1 Einfachbelegung und Teil 2 Mehrfachfachbelegung mit Kesa Aladin

3
8
67
61

Lehrgang vom 01.10.2024 bei der Bildungs- und Innovationszentrum

Alle Informationen zum Lehrgang

  • Kursnummer: GBFS 24-7278789
  • Anmeldeschluß: 24.09.2024
  • Teilnehmerplätze insgesamt: 15
  • Zertifikat über Teilnahme: ja
  • Zeitumfang: 8 Schulstunden
  • Zielgruppe: Bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger, Schornsteinfegermeister

Die Schornsteinquerschnittsberechnung ist eine der zentralen Aufgaben des bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegers. Ob Abnahme oder Hilfestellung bei der Planung - Sie ist Grundlage für eine sichere Benutzbarkeit und einen störungsfreien Betrieb und für eine Abnahme erforderlich. In diesem Seminar werden spezielle Berechnungen wie z.B. Pellets-Brennwert, raumluftunabhängige Feuerstätten oder Berechnungen nach 13084 und Schornsteinsanierungen durchgeführt. Des Weiteren lernen Sie im Teil 2 das Berechnungsverfahren für die Mehrfachbelegung kennen.

Themenplan
  •   Praxis an der Hydraulikwand
  •   Vorbereitung zur Datenaufnahme
  •   Schriftliche Unterlagen/Checklisten
  •   Aufnahme der Daten vor Ort
  •   Heizungs-Komponenten
  •   Software
  •   KfW und BAFA - Bescheinigungen
  •   EnEV

Hinweis:

Themenplan
  •   Bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger, Schornsteinfegermeister
  •   Einführung ins Programm
  •   Überdruck, Unterdruck, Anwendungsbereich, Berechnung nach Kennlinien
  •   Begriffe, mehrere Feuerstätten an einer Belegung, Kaskadenberechnung
  •   Übungsberechnungen im Unter- und Überdruck, raumluftunabhängig, Pelletöfen, Zentralheizungen für Pellets und Hackschnitzel
  •   Sanierungen und freistehende Abgasanlagen
  •   Interpretation der Ergebnisse
  •   Abnahme durch den bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger

Hinweis: Bitte Computer oder Laptop mitbringen. Eine Schulungsversion des Kesa-Aladin Programms kann vor dem Seminar aufgespielt werden. Die Übungsaufgaben können aber auch mit anderen Berechnungsprogrammen durchgeführt werden.

Die Tagesverpflegung umfasst die folgenden Speisen:
  • Suppe
  • Mittagessen
  • Kaffee/Kuchen

Veranstaltungsort in Hannover

  • Adresse: Bildungs- und Innovationszentrum, Hollerithallee 1a-c, 30419 Hannover
  • Parkplätze: 110 Parkplätze


Ihr/e Ansprechpartner/in für den Lehrgang

  • Hilke Miehe, Referentin für Fort- und Weiterbildung

    0511-770 36 25 E-Mail schreiben

Kontaktformular an Hilke Miehe

Hier können Sie uns eine Nachricht senden. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Benita Voß, Assistentin für Fort- und Weiterbildung

    0511-770 36 25 E-Mail schreiben

Kontaktformular an Benita Voß

Hier können Sie uns eine Nachricht senden. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.


Termin Download (iCal) Lehrgang ausdrucken

Anmeldung zum Lehrgang


Log-In in den internen Bereich

Bitte loggen Sie sich hier mit Ihren Zugangsdaten ein.

Sie sind noch nicht registriert?

Nutzen Sie die Möglichkeiten, die ihnen die GBFS-mbH bietet und machen Sie sich und ihre Mitarbeiter/innen fit für die Zukunft. Wir freuen uns auf Sie!

Registrieren?

Nach einer einmaligen Registrierung können Sie sich jederzeit schnell und bequem für unsere Lehrgänge anmelden.

Teilnahmebescheinigung

Sie erhalten über jede Teilnahme an einem unserer Lehrgänge eine Bescheinigung, welche die vermittelten Inhalte dokumentiert.

Perfekter Service

In Ihrem persönlichen Bereich erhalten Sie weitergehende Informationen, so wie Stundenpläne etc. zu den von Ihnen gebuchten Lehrgängen.

Fahrgemeinschaften

Sie können sich auf Fahrgemeinschaftslisten im internen Bereich eintragen, um gemeinsam mit Kollegen zum Lehrgang zu fahren.