Energetische-Gebäudesanierung

22. - 23.08.2024
Energiebedarfsausweis Wohngebäude – Fit für 2024 / GEG

Gerne können Sie ein Einzelzimmer buchen. Dies ist abhängig von der Auslastung und nur per Telefon oder Mail möglich.

Anwendung des erworbenen Wissens auf konkrete Projekte. Durchführung von Fallstudien und praktischen Übungen.

2
16
90
84

Lehrgang vom 22. - 23.08.2024 bei der Bildungs- und Innovationszentrum

Alle Informationen zum Lehrgang

  • Kursnummer: GBFS 24-7274333
  • Anmeldeschluß: 15.08.2024
  • Teilnehmerplätze insgesamt: 15
  • Zertifikat über Teilnahme: ja
  • Zeitumfang: 16 Schulstunden
  • Zielgruppe: Gebäudeenergieberater/innen

Die Teilnahme an diesem Lehrgang ist anerkannt für:
Anerkannt für die Energieeffizienzexpertenliste

Anerkannt für die Energieeffizienzexpertenliste

Dieser Lehrgang dient der Anerkennung für die Energieeffizienzexpertenliste

Einführung in die Bedeutung und Ziele der Energieausweise in Gebäuden. Gesetzliche und normative Grundlagen im Zusammenhang mit Energieeffizienz und Bedarfsenergieausweis.

Themenplan
Gebäudehülle und Bauphysik:
  •  Analyse der Bauelemente und Typologien
  •   Wärmebrücken und Dämmmaterialien – Bewertung und Berücksichtigung
  •   Prinzipien der Bauphysik im Hinblick auf Energieeffizienz
  • Erfassung und Auswertung:
    •   Methoden zur Datenerfassung im Bereich Energieverbrauch
    •   Interpretation von Verbrauchsdaten und Identifizierung von Optimierungspotenzialen
    • Berechnungsmethoden für den Energiebedarf:
      •   Vorstellung verschiedener Berechnungsmethoden für den Energiebedarf von Gebäuden
      •   DIN 18599 Wohngebäude – die Anwendung
      •   Nutzung von Simulationssoftware und Tools zur Ermittlung des Bedarfsenergieausweises


      Dozent: Kai Behrens, eHo GmbH&Co KG

Folgende Unterkunftsmöglichkeiten stehen Ihnen für diesen Lehrgang zur Verfügung:

Internat Doppelzimmer im Bildungs- und Innovationszentrum Doppelzimmer im Internat des Bildungs- und Innovationszentrums

Entfernung zum Veranstaltungsort:
Luftlinie

Insgesamt 1 Übernachtungen im Zweibettzimmer im Internat
Adresse

Adresse

Doppelzimmer im Bildungs- und Innovationszentrum

  • Hollerithallee 1a-c, 30419 Hannover
  • Telefon: 0511-7703625
  • Telefax:
  • E-Mail:
Parkplätze

Parkplätze

Google Maps Webseite
Die Vollverpflegung umfasst die folgenden Speisen:
  • 1x Frühstück
  • 2x Suppe
  • 2x Mittagessen
  • 2x Kaffee/Kuchen
  • 1x Abendessen.
Die Tagesverpflegung umfasst die folgenden Speisen:
  • 2x Suppe
  • 2x Mittagessen
  • 2x Kaffee/Kuchen

Veranstaltungsort in Hannover

  • Adresse: Bildungs- und Innovationszentrum, Hollerithallee 1a-c, 30419 Hannover
  • Parkplätze: 110 Parkplätze


Ihr/e Ansprechpartner/in für den Lehrgang

  • Hilke Miehe, Referentin für Fort- und Weiterbildung

    0511-770 36 25 E-Mail schreiben

Kontaktformular an Hilke Miehe

Hier können Sie uns eine Nachricht senden. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Benita Voß, Assistentin für Fort- und Weiterbildung

    0511-770 36 25 E-Mail schreiben

Kontaktformular an Benita Voß

Hier können Sie uns eine Nachricht senden. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.


Termin Download (iCal) Lehrgang ausdrucken

Anmeldung zum Lehrgang


Log-In in den internen Bereich

Bitte loggen Sie sich hier mit Ihren Zugangsdaten ein.

Sie sind noch nicht registriert?

Nutzen Sie die Möglichkeiten, die ihnen die GBFS-mbH bietet und machen Sie sich und ihre Mitarbeiter/innen fit für die Zukunft. Wir freuen uns auf Sie!

Registrieren?

Nach einer einmaligen Registrierung können Sie sich jederzeit schnell und bequem für unsere Lehrgänge anmelden.

Teilnahmebescheinigung

Sie erhalten über jede Teilnahme an einem unserer Lehrgänge eine Bescheinigung, welche die vermittelten Inhalte dokumentiert.

Perfekter Service

In Ihrem persönlichen Bereich erhalten Sie weitergehende Informationen, so wie Stundenpläne etc. zu den von Ihnen gebuchten Lehrgängen.

Fahrgemeinschaften

Sie können sich auf Fahrgemeinschaftslisten im internen Bereich eintragen, um gemeinsam mit Kollegen zum Lehrgang zu fahren.