Brandschutz

10.10.2023
Befähigte Person für die Überprüfung von Brandschutzklappen

Unser Seminar schafft die nötigen Voraussetzungen: Es vermittelt Ihnen das erforderliche rechtliche und technische Hintergrundwissen, um diese Tätigkeit eigenverantwortlich gemäß den geltenden Vorschriften und Technischen Regeln ausüben zu können.

17
8
-192
-198

Lehrgang vom 10.10.2023 bei der GBFS-mbH

Alle Informationen zum Lehrgang

  • Kursnummer: GBFS 23-6483171
  • Anmeldeschluß: 03.10.2023
  • Teilnehmerplätze insgesamt: 24
  • Zertifikat über Teilnahme: ja
  • Zeitumfang: 8 Schulstunden
  • Zielgruppe: Brandschutztechniker/in, Brandschutzbeauftragter/in

Die Teilnahme an diesem Lehrgang ist anerkannt für:
Rezertifizierung Brandschutztechniker/in

Rezertifizierung Brandschutztechniker/in

Dieser Lehrgang ist der Nachweis für die Rezertifizierung als Brandschutztechniker/in.

Damit Brandschutzklappen im Ernstfall sicher den Lüftungskanal unterbrechen, müssen sie laut Arbeitsstättenverordnung (ArbStättv § 4) sowie der Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB) sie vor Inbetriebnahme und danach regelmäßig von einer sachkundigen Person auf ihre Funktionssicherheit geprüft und gewartet werden.

Die Praxis zeigt, dass viele Brandschutzklappen nicht funktionstüchtig sind, weil keine Wartung erfolgte. Die entsprechende Befähigung erlangen Sie durch diesen Lehrgang. Nach Besuch dieses Lehrgangs sind Sie in der Lage, die wiederkehrende Überprüfung der Brandschutzklappen in raumlufttechnischen Anlagen eigenständig und fachgerecht durchzuführen.

Der Lehrgang vermittelt Ihnen die betreffenden Anforderungen der Landes-Bauordnungen und der Lüftungsanlagen-Richtlinie (LüAR) sowie die Vorgaben aus der Gefahrstoffverordnung und der TRGS 519. So lernen Sie die verschiedenen Bauformen, Bestandteile und Funktionen von Brandschutzklappen und die Anforderungen an die Überprüfung, Wartung und Instandhaltung kennen.



Inhalte
  • Grundlagen des Brandschutzes:
    1. Brandklassen, Baustoffklassen, Feuerwiderstandsklassen
    2. Abschottungsprinzip, Funktionsprinzip von Brandschutzklappen
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (AbZ), Leistungserklärungen (DoP)
  • LAR, LÜAR, DIN EN 15650, DIN EN 13306, DIN 31051, DIN 18017
  • Anforderungen an den Einbau von Brandschutzklappen
  • Aufbau, Bestandteile, Sonderbauformen und Funktion von Brandschutzklappen
  • Fachgerechte Wartung und Instandhaltung mit praktischen Übungen
  • Wiederkehrende Prüfungen
  • Häufige Fehler und Mängelbehebung
  • Bestandsschutz
  • Sanierung von asbesthaltigen Brandschutzklappen
  • Praxisbeispiele und Checklisten
  • Schriftliche Prüfung

Hinweis: Schriftliche Abschlussprüfung von der Hygiene Akademie inkl. Zertifikat von der Hygiene Akademie!

Die Tagesverpflegung umfasst die folgenden Speisen:
  • Suppe
  • Mittagessen
  • Kaffee/Kuchen

Veranstaltungsort in Langenhagen

  • Adresse: GBFS-mbH, Konrad-Adenauer-Str. 7, 30853 Langenhagen
  • Parkplätze: Es stehen ca. 45 Parkplätze auf unserem Innenhof zur Verfügung. Ein freier Parkplatz kann nicht garantiert werden, jedoch stehen auch in der unmittelbaren Umgebung kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.


Ihr/e Ansprechpartner/in für den Lehrgang

  • Benita Voß, Assistentin für Fort- und Weiterbildung

    0511-770 36 25 E-Mail schreiben

Kontaktformular an Benita Voß

Hier können Sie uns eine Nachricht senden. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.


Termin Download (iCal) Lehrgang ausdrucken

Anmeldung zum Lehrgang


Log-In in den internen Bereich

Bitte loggen Sie sich hier mit Ihren Zugangsdaten ein.

Sie sind noch nicht registriert?

Nutzen Sie die Möglichkeiten, die ihnen die GBFS-mbH bietet und machen Sie sich und ihre Mitarbeiter/innen fit für die Zukunft. Wir freuen uns auf Sie!

Registrieren?

Nach einer einmaligen Registrierung können Sie sich jederzeit schnell und bequem für unsere Lehrgänge anmelden.

Teilnahmebescheinigung

Sie erhalten über jede Teilnahme an einem unserer Lehrgänge eine Bescheinigung, welche die vermittelten Inhalte dokumentiert.

Perfekter Service

In Ihrem persönlichen Bereich erhalten Sie weitergehende Informationen, so wie Stundenpläne etc. zu den von Ihnen gebuchten Lehrgängen.

Fahrgemeinschaften

Sie können sich auf Fahrgemeinschaftslisten im internen Bereich eintragen, um gemeinsam mit Kollegen zum Lehrgang zu fahren.