Feuerungstechnik

20.10.2021
Beurteilung von historischen Schornsteinen und weiteren Feuerungsanlagenteilen

Festigung und Vertiefung der Kenntnisse über das Beurteilen von historischen Schornsteinen und weiteren Feuerungsanlagenteilen.

10
8
126
120

Lehrgang vom 20.10.2021 bei der GBFS-mbH

Alle Informationen zum Lehrgang

  • Kursnummer: GBFS 21-4016781
  • Anmeldeschluß: 13.10.2021
  • Teilnehmerplätze insgesamt: 24
  • Zertifikat über Teilnahme: ja
  • Zeitumfang: 8 Schulstunden
  • Prämiengutschein: ja
  • Zielgruppe: bevoll. Bezirksschornsteinfeger/innen und Schornsteinfegermeister/innen.



Das Buch zum Lehrgang ist im Lehrgangspreis enthalten!

Die Durchführung einer qualifizierten Feuerstättenschau oder Abnahme ist ohne ein Mindestwissen zu Bestimmungen und baulichen Ausführungen der Vergangenheit nicht möglich. Vor dem Hintergrund, dass etwa ein Viertel aller Gebäude und Wohnungen in Deutschland vor 1950 errichtet wurden, ist ein Kenntnisstand zu „Altem“ unabdingbar – dies, um den Lehrgangsteilnehmern eine geeignete bauzeitliche Beurteilung zu ermöglichen.

Themen sind Regelungen der jüngeren und fernen Vergangenheit. Dabei wird vermittelt warum heute merkwürdig anmutende Bauweisen vormals üblich waren. Technische Geschichte zur Anwendung in der Gegenwart. Historische Bauausführungen werden mit zeitgenössischen und aktuellen Regelungen verglichen.

Da zum Inhalt auch der offene Kamin und die Möglichkeit des nachträglichen Einbaus einer Kaminkassette gehören, ist dieser Lehrgang eine optimale Ergänzung zum TR OL-Lehrgang, der in der Regel zeitnah stattfindet.

Weitere Themen sind der Schornstein im Verband mit der Wand, der Schornstein im Fachwerkhaus, Abstände damals und heute, Schornsteinschrägführungen, Zwischenräume, Lehm als Baustoff usw.
Die Tagesverpflegung umfasst die folgenden Speisen:
  • 2x Suppe
  • 2x Mittagessen
  • 2x Kaffee/Kuchen

Veranstaltungsort in Langenhagen

  • Adresse: GBFS-mbH, Konrad-Adenauer-Str. 7, 30853 Langenhagen
  • Parkplätze: Es stehen ca. 45 Parkplätze auf unserem Innenhof zur Verfügung. Ein freier Parkplatz kann nicht garantiert werden, jedoch stehen auch in der unmittelbaren Umgebung kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.


Ihr/e Ansprechpartner/in für den Lehrgang

  • Hilke Miehe, Referentin für Fort- und Weiterbildung

    0511-770 36 25 E-Mail schreiben

Kontaktformular an Hilke Miehe

Hier können Sie uns eine Nachricht senden. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Benita Voß, Assistentin für Fort- und Weiterbildung

    0511-770 36 25 E-Mail schreiben

Kontaktformular an Benita Voß

Hier können Sie uns eine Nachricht senden. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.


Termin Download (iCal) Lehrgang ausdrucken

Anmeldung zum Lehrgang


Log-In in den internen Bereich

Bitte loggen Sie sich hier mit Ihren Zugangsdaten ein.

Sie sind noch nicht registriert?

Nutzen Sie die Möglichkeiten, die ihnen die GBFS-mbH bietet und machen Sie sich und ihre Mitarbeiter/innen fit für die Zukunft. Wir freuen uns auf Sie!

Registrieren?

Nach einer einmaligen Registrierung können Sie sich jederzeit schnell und bequem für unsere Lehrgänge anmelden.

Teilnahmebescheinigung

Sie erhalten über jede Teilnahme an einem unserer Lehrgänge eine Bescheinigung, welche die vermittelten Inhalte dokumentiert.

Perfekter Service

In Ihrem persönlichen Bereich erhalten Sie weitergehende Informationen, so wie Stundenpläne etc. zu den von Ihnen gebuchten Lehrgängen.

Fahrgemeinschaften

Sie können sich auf Fahrgemeinschaftslisten im internen Bereich eintragen, um gemeinsam mit Kollegen zum Lehrgang zu fahren.